Talent Management – die 7 Schritte

Talent Management ist en vogue. Globalisierte Märkte, eine immer höhere Geschwindigkeit und Komplexität erhöhen die Anforderungen an Mitarbeiter von Unternehmen. Gleichzeitig verknappt, der demographische Wandel das Angebot an geeigneten Menschen, die sich in diesem Umfeld erfolgreich bewegen. Visionen oder Strategien erfolgreich zu implementieren, wird schwerer.

Talent Management ist eine Antwort, um gezielt die Menschen zu identifizieren und an ein Unternehmen zu binden, die sicherstellen, dass aus Visionen und Strategien auch Resultate werden. Ein positiver Effekt von Talent Management auf die Profitabilität ist in Fachkreisen Common Sense.

Aber: Was macht ein Talent Management erfolgreich? Welche Bausteine haben sich als effektiv erwiesen?

Studien und Benchmarks geben hier eine klare Antwort. Ein Talent Management, das aus Visionen und Strategien Resultate erreicht, besteht aus 7 wiederkehrenden Schritten und damit verbundenen Fragen:

  1. Anforderungen definieren: Was sind die Schlüsselpositionen in unserem Unternehmen? Wie werden sich diese Schlüsselpositionen verändern? Was  müssen Positionsinhaber zukünftig können und wollen? Wie viele Menschen brauchen wir für verschiedene Gruppen von Schlüsselpositionen?
  2. Talente identifizieren: Welche unserer Mitarbeiter haben überdurchschnittliches Potenzial, die zukünftigen Anforderungen zu erfüllen? Wie stellen wir sicher, dass wir nicht zu viele, zu wenige oder die falschen Menschen benennen und auswählen?
  3.  Strategic Gap Analysis: Passen definierte Anforderungen und identifizierte Talente qualitativ und quantitativ zusammen?
  4. Talente entwickeln: Wie können wir Talente entsprechend individueller Kompetenzen und Unternehmensvision und –strategien gezielt entwickeln? Wie sichern wir eine breite und zugleich auf mögliche Zielpositionen fokussierte Entwicklung?
  5. Talente rekrutieren. Wo müssen wir gezielt Menschen mit einem hohen Potenzial vom Markt rekrutieren? Wie stellen wir sicher, dass wir tatsächlich Menschen mit Potenzial einstellen)
  6. Talente für Positionen auswählen: Wie stellen wir sicher, dass wir aus den bestehenden Talenten den oder die Richtige für eine bestimmte Position auswählen?
  7. Start in neue Position begleiten: Wie unterstützen wir neue Positionsinhaber optimal dabei, erfolgreich in die neue Position zu starten?

Zusammenfassend bleibt zu sagen: Ein Talent Management, das den Wert des Unternehmens steigert, besteht immer aus systematischer Auswahl und Entwicklung von Potenzialträgern. Abgestimmt auf die Umsetzung der Vision und strategischen Ziele des Unternehmens.

Henning Schloer

Weitere Informationen zum Talent Management finden Sie unter:
Mercuri Urval Talent Management

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s